Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie Schulung

Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker bundesweit

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite              

Im folgenden erhalten Sie alle ausführlichen Informationen über unsere 

Heilpraktiker Physiotherapie Ausbildung

Wir sind die anerkannte Schulungseinrichtung für die Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie, zentral gelegen in Meschede, NRW und bieten Ihnen die Zulassungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Physiotherapie als Intensiv-Kurs an.

Die Teilnahme an der Schulung befähigt zur Nachqualifizierung zum Heilpraktiker für Physiotherapie nach Aktenlage, d.h. die schriftliche und mündliche Prüfung beim Gesundheitsamt entfällt!

Umfang der Heilpraktiker Physiotherapie Ausbildung: Sechs Seminartage entspricht 60 Unterrichtsstunden

Früher oder später wird der Titel "Heilpraktiker für Physiotherapie" von jedem Physiotherapeuten erwartet.
Physiotherapeuten aus dem gesamten Bundesgebiet nehmen an unseren Fortbildungen zum sektoralen Heilpraktiker teil. 
Auch im nächsten Jahr führen wir wieder Schulungen in Bayern im Chiemgau sowie in der Landeshauptstadt Berlin durch.

 Für Teilnehmer aus Baden Württemberg jetzt auch zum sektoralen Heilpraktiker ohne zusätzliche Prüfung auf Basis unserer Schulung möglich.   

 

So einfach sichern Sie sich Ihren Studienplatz: 

In der Tabelle finden Sie zu jedem Termin die Anmeldevorlage, welche Sie uns unkompliziert per Mail, Fax oder auf dem Postweg zusenden können  
oder  Sie buchen hier über unseren Shop 

Meschede /HSK NRW

Termine 2017:

Verfügbarkeit

Kalenderwoche

Modul I:  HP Physiotherapie
Modul II: HP Physiotherapie

03.02. bis 05.02.17
10.02. bis 12.02.17

einige Plätze

5. KW
6. KW

HP Physio Februar hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Modul I:  HP Physiotherapie
Modul II: HP Physiotherapie

15.09. bis 17.09.17
22.09. bis 24.09.17

verfügbar

37. KW
38. KW

HP Physio September  hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf 



Modul I:  HP Podologie 
Modul II: HP Podologie

14.09. bis 17.09.17
22.09. bis 23.09.17

verfügbar

37. KW
38. KW

HP Podo September hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Modul I:  HP Ergotherapie
Modul II: HP Ergotherapie

15.09. bis 17.09.17
21.09. bis 23.09.17

verfügbar

37. KW
38. KW

HP Ergo September hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Modul I:  HP Physiotherapie
Modul II: HP Physiotherapie

24.11. bis 26.11.17
01.12. bis 03.12.17

verfügbar

47. KW
48. KW

HP Physio Nov./Dez. hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Chiemgau/Bayern




Modul I:  HP Physiotherapie
Modul II: HP Physiotherapie

16.06. bis 18.06.17
23.06. bis 25.06.17

verfügbar

24. KW 
25. KW

HP Physio Juni 17 hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Berlin




Modul I:  HP Physiotherapie
Modul II: HP Physiotherapie

17.03. bis 19.03.17
24.03. bis 26.03.17

wenige Plätze

11. KW 
12. KW

HP Physio März hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Sonderthemen 

Termine



Abrechnung mit Privatpatienten

Samstag 10.12.2016

wenige Plätze

49. KW 

Abrechnung Dezember Meschede hier anmelden 

Seminaranmeldung.pdf



Einführung klass. Homöopathie 

Sonntag 11.12.2016

wenige Plätze

49. KW

HomöopathieDezemberMeschede hier anmelden  

Seminaranmeldung.pdf



Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung

für sektorale Heilpraktiker, Osteopathen
mit Vorkenntnissen


Beginn 3. Quartal 2017

Infos und Anmeldungen per Email an:

anmeldung@heilpraktiker-physiotherapie-schulung.de



Sektoraler Heilpraktiker - neue Chancen für Physiotherapeuten.

Eine Zulassung als sektoraler Heilpraktiker ist seit 2009 möglich, aber je nach Bundesland anders geregelt. Damit genießen Therapeuten die Freiheit, Personen in ihrem Fach eigenständig zu behandeln. Physiotherapeuten mit einer Heilpraktikererlaubnis dürfen nach eigener Diagnose eine Physiotherapie durchführen. Sie benötigen dazu keine Überweisung von einem Arzt mehr. Privatpatienten oder gesetzlich Versicherte mit einer entsprechenden Zusatzversicherung bekommen die Leistungen sektoraler Heilpraktiker sogar bezahlt.

Als sektoraler Heilpraktiker sind Sie bei der Physiotherapie unabhängig

Der Begriff sektoraler Heilpraktiker deutet schon darauf hin, dass die Ausübung der Tätigkeit auf einen Bereich begrenzt ist. Sie können als Physiotherapeut mit der Zulassung als sektoraler Heilpraktiker nur in den Bereichen tätig werden, mit denen Sie während Ihrer Ausbildung konfrontiert wurden. Akupunktur gehört nicht dazu, ebenso wie Osteopathie und invasive Techniken. Auch ist es wichtig, dass ein sektoraler Heilpraktiker mögliche Komplikationen und Risiken einer Behandlung früh genug erkennt und Patienten bei Bedarf an einen Facharzt weiter vermittelt.

Davon abgesehen genießen Physiotherapeuten als sektorale Heilpraktiker viele neue Freiheiten, die zum Erfolg der Heilung beitragen. Sie können:

  • eine Behandlung fortführen, wenn das Rezept des Arztes abgelaufen ist, sich aber noch kein ausreichender Erfolg eingestellt hat.
  • Patienten untersuchen und nach eigenem Ermessen im Rahmen einer Physiotherapie behandeln, ohne dass diese vorher bei einem Arzt waren.

Physiotherapeuten mit einer Erlaubnis für sektorale Heilpraktiker sind ein ganzes Stück unabhängiger von Ärzten und weitgehend Herr im eigenen Haus - Direct Acces. Gesetzlich versicherte Personen müssen zwar die Kosten für die Physiotherapie selber tragen, wenn diese nicht ärztlich verordnet ist. Sie können aber eine entsprechende Zusatzversicherung für Leistungen durch sektorale Heilpraktiker abschließen. Dann wird ein großer Teil der Kosten der Physiotherapie erstattet. - siehe Direct Access

Die Bestimmungen für die Zulassung zum sektoralen Heilpraktiker unterscheiden sich

Für die Zulassung zum sektoralen Heilpraktiker gelten je nach Bundesland andere Voraussetzungen. Teilweise müssen Bewerber am Ende keine gesonderte Prüfung ablegen, sondern können mit einer entsprechenden Ausbildung eine Zulassung nach Aktenlage erlangen. Für sektorale Heilpraktiker ist in solchen Fällen das jeweilige Gesundheitsamt zuständig.

In jedem Fall ist für sektorale Heilpraktiker der Erwerb zusätzlicher Kenntnisse notwendig, den Sie in einem Intensivkurs erlangen. Schließlich müssen Sie als sektoraler Heilpraktiker noch andere Fähigkeiten besitzen als reine Physiotherapeuten. Dazu gehört rechtliches Wissen ebenso wie fundierte diagnostische Kenntnisse. Unsere Kurse vermittelt Ihnen alles, was Sie als sektoraler Heilpraktiker benötigen.

alle Infos bezüglich der Zulassung 

zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotheraie Hessen, Heilpraktiker Physiotherapie in Baden Würrtemberg, sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie in Thüringen, Heilpraktier Physiotherapie in Bayern, sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie in Sachsen, Heilpraktiker Physiotherapie in Berlin, sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie im Saarland, Heilpraktiker für Physiotherapie in Niedersachsen, Heilpraktiker Physiotherapie in Rheinland-Pfalz und bundesweit

Patienten profitieren ebenfalls von sektoralen Heilpraktikern

Eine Physiotherapie durch sektorale Heilpraktiker hat auch deutliche Vorteile für Patienten. Diese müssen keine langen Wartezeiten für eine ärztliche Untersuchung mehr auf sich nehmen. Diagnose und Physiotherapie erfolgen von einer Person. Damit wird dem Dilemma vorgebeugt, dass ein Arzt andere Maßnahmen verschreibt, als der sektorale Heilpraktiker anwenden würde. Außerdem muss eine Physiotherapie nicht mehr frühzeitig abgebrochen werden, sondern kann durch den sektoralen Heilpraktiker fortgeführt werden, bis sie wirklich Erfolg zeigt.

Im Zweifelsfall garantiert ein sektoraler Heilpraktiker somit eine Betreuung von besonders hoher Qualität. Durch die verpflichtende Zusatzausbildung dürfen zu behandelnde Personen sich außerdem darauf verlassen, dass ein Physiotherapeut mit Heilpraktikererlaubnis die Risiken einer Behandlung richtig einschätzt und Sie bei Bedarf an einen anderen Fachmann verweist.

Fazit – hohe Qualität und weniger Beschränkungen für sektorale Heilpraktiker

Die Möglichkeit einer Zusatzausbildung zum sektoralen Heilpraktiker ist ein wichtiger Schritt hin zu einer größeren Unabhängigkeit von Physiotherapeuten. Sie bringt wesentliche Vorteile für alle Beteiligten mit sich:

  1. Therapeuten profitieren von einer größeren Unabhängigkeit. Sie können die Maßnahmen im Rahmen der Physiotherapie anwenden, die sie für richtig erhalten, und sind nicht durch eine ärztliche Diagnose und Rezepte beschränkt.
  2. Zu behandelnde Personen dagegen vermeiden lange Wartezeiten auf die Physiotherapie bei einem Arzt. Außerdem dürfen sie sich darauf verlassen, dass ein Physiotherapeut seine Möglichkeiten voll ausschöpft und eine Physiotherapie nicht abgebrochen wird, bevor sie ausreichenden Erfolg zeigt.

Die Ausbildung als sektoraler Heilpraktiker ist damit ein entscheidender Schritt hin zu einer höheren Qualität in der medizinischen Versorgung. Sowohl Therapeuten als auch Kunden profitieren von mehr Möglichkeiten bei Untersuchung und Behandlung im Rahmen der Physiotherapie. Nutzen Sie unsere Weiterbildungsmöglichkeiten und werden Sie schon bald ein sektoraler Heilpraktiker!


Neuigkeiten: jetzt auch Heilpraktiker für Ergotherapie und Heilpraktiker für Podologie

15.09.2017

Heilpraktiker für Ergotherapie September 2017

an den Terminen 15., 16., 17., 21., 22., 23.09.2017 Schulungsreihe in zwei Modulen zum sektoralen Heilpraktiker für Podologie   mehr


14.09.2017

Heilpraktiker Podologie September 2017

an den Terminen 14., 15., 16., 17., 22., 23.09.2017 Schulungsreihe in zwei Modulen zum sektoralen Heilpraktiker für Podologie   mehr


14.11.2016

Voraussetzung kleiner Heilpraktiker

Die Vorraussetzungen als Podologe - Sie sind geprüfter Podologe - Sie haben haben einen Hauptschulabschluss oder gleichwertigen Schulabschluss - sie verfügen zum Zeitpunkt der Antragsstellung über ein...   mehr




sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie bundesweit Infos

alle Infos bezüglich der Zulassung zum Heilpraktiker für Physiotherapie in Hessen, sektoraler Heilpraktiker in Baden Würrtemberg, Heilpraktiker für Physiotherapie in Thüringen, sektoraler Heilpraktier in Bayern, Heilpraktiker für Physiotherapie in Sachsen, sektoraler Heilpraktiker in Berlin, Heilpraktiker für Physiotherapie im Saarland, sektoraler Heilpraktiker in Niedersachsen, sektoraler Heilpraktiker in Rheinland-Pfalz und bundesweit

sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie

Lesen Sie hier die Voraussetzungen um als sektoraler Heilpraktiker zugelassen zu werden, sowie alle notwendigen Unterlagen die hierzu eingereicht werden müssen.


 

 

 

Neuigkeiten für Voll-Heilpraktiker

24.11.2016

Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker

Der neue Zusatztermin für die Voll-Heilpraktiker Schulungsteilnehmer ist der 21./22.01.2017   mehr




 

 

 

Neuigkeiten HP Physiotherapie

Die nächste Schulung zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie beginnt am 25.11.16

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

  • * Pflichtfelder
Wir rufen Sie gerne zurück!

 

  • * Pflichtfelder